top of page

Herzlich willkommen!

Unser Angebot: Begleitung in der letzten Lebenszeit

Der Hospizdienst begleitet und unterstützt schwerkranke und sterbende Menschen zu Hause – sei es in der eigenen Wohnung oder in einer Senioren – bzw. Pflegeeinrichtung. Auch in Zeiten der Trauer unterstützen wir Menschen, die nahestehende Angehörige verloren haben. Die Arbeit unserer ehrenamtlich Mitarbeitenden unterliegt der Schweigepflicht. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag persönlich oder über den Anrufbeantworter unter der Nummer 02241 – 29792. Wir rufen zeitnah zurück!


 

Aktuelles:

 

 

 

 

 

Wir suchen eine Koordinationsfachkraft
für bis zu 19,5 Wochenstunden

zum 1. Oktober 2024 (ggf. auch früher)
 

Haben Sie eine positive Grundeinstellung und möchten den hospizlichen Gedanken mit Überzeugung und Empathie umsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig, wenn Sie:
 

  • über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit verfügen oder eine examinierte Pflegekraft sind, mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung und die Voraussetzungen nach §39a Abs. 2 SGB V erfüllen

  • eine überzeugte hospizliche Haltung haben und die Fähigkeit andere damit anzustecken

  • Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit sowie fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz besitzen

  • strukturiert, eigenverantwortlich, reflektiert und zuverlässig im Team arbeiten können

  • Freude an der Gewinnung, Qualifikation und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen haben

  • über sehr gute PC-Kenntnisse verfügen

  • die Bereitschaft mitbringen, auch nachmittags oder abends zu arbeiten

  • PKW-Führerschein haben

 

Freuen Sie sich auf eine interessante Tätigkeit:

 

  • Erstgespräche sowie Beratung von Schwerstkranken, Sterbenden und Trauernden sowie ihren Angehörigen

  • Koordination der Einsätze, Praxisbegleitung und Beratung der Ehrenamtlichen

  • Gewinnung und Ausbildung neuer Ehrenamtlicher

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand

  • Kooperation mit anderen Diensten und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie mit bestehenden Netzwerken im Hospiz- und Palliativbereich

  • Dokumentation, Büro- und Verwaltungsarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine positive, kreative und engagierte Arbeitsatmosphäre

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsfeld

  • ein Team von motivierten, gut ausgebildeten Ehrenamtlichen

  • eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstand

  • Vergütung entsprechend BAT-KF Anlage 4e

  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK)

  • regelmäßige Supervision und die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

 

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an oder mailen uns:

Johannes Klinkert (Vorstand):
0173 - 2814848
ambhospiz.sanktaugustin@t-online.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:


Ambulanter Hospizdienst Sankt Augustin
z.Hd. Johannes Klinkert
Dietrich-Bonhoeffer.Str. 39
53757 Sankt Augustin

oder

ambhospiz.de .de   (nur als pdf)

bottom of page